Gynäkologie

Liebe Patientin,

Ein Schwerpunkt der gynäkologischen Abteilung liegt in der Diagnostik und Therapie der Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane.
Im Rahmen der minimal-invasiven Chirurgie (kurz MIC) werden die operativen Eingriffe ohne Bauchschnitt mit Hilfe einer kleinen Videokamera durchgeführt.
Desweiteren finden mit ähnlicher minimal-invasiver Technik Gebärmutterspiegelungen statt, mit denen z.B.  Blutungsstörungen behoben werden können.
Neben diesen Techniken bieten wir ein umfassendes Spektrum weiterer operativer Verfahren zur Behandlung von Frauenkrankheiten an.
In unseren entsprechenden Sprechstunden werden Sie umfassend und einfühlsam beraten.

Kontaktieren Sie uns gerne.

Auf den folgenden Seiten gewinnen Sie Einblicke in einige unserer Operationsverfahren und in unsere Sprechstunden.

Leitung Dr.med. Ljubomira Papez-RodosekChefärztin der Frauenklinik Ibbenbüren Mitglied im Verbund der Frauenklinik Nordmünsterland Sekretariat der Gynäkologie Telefon: +49 5451 52-3036