Begleitzimmer für Familienangehörige

Begleitzimmer für Familienangehörige im Klinikum Ibbenbüren

Mitunter kann es für einen Patienten wichtig sein, die Angehörigen ständig in seiner Nähe zu wissen: Ihm gibt die Anwesenheit der Menschen, die ihm lieb und wichtig sind, in seiner Situation Halt und Kraft. Liegt zwischen dem Wohnsitz der Familie und dem Klinikum aber eine zu große räumliche Entfernung, stellt dies die Angehörigen schnell vor Probleme. Das Klinikum Ibbenbüren bietet deshalb Angehörigen seiner Patienten Begleitzimmer an.

Diese Räume befinden sich auf dem Klinikgelände, hier können Familienangehörige während der Behandlungsphase kostengünstig übernachten. Auf diese Weise werden allzu lange Fahrten zwischen Wohnsitz und Klinikum ebenso vermieden wie das mit ungleich höheren Kosten verbundene Mieten eines Hotelzimmers vor Ort.

  • Telefon: 05451 / 5 20