Das Endoskopiezentrum im Klinikum Ibbenbüren hat sich zu einer der modernsten Einrichtungen der Region entwickelt, in der alle endoskopischen, interventionellen und sonographischen Verfahren durchgeführt werden. Angegliedert ist die Funktionsdiagnostik zur Erkennung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder der Quantifizierung von Säureflux bei Sodbrennen.

Folgendes Leistungsspektrum wird über unser Endoskopiezentrum abgedeckt:

  • Ösophagogastroduodendoskopie
    Biopsien
    Mukosektomien, endoskopische Mukosaresektionen (EMR)
    Endoskopische Submukosaresektionen (ESD)
    Ligaturtherapie an Ösophagus und Magen
    APC-Therapie
    Fremdkörperentfernung
    Blutstillungen
    Ballondilatationen
    Bougierungen
    Stentimplantationen
    Transgastrale Zugänge
    Botox-Injektionen
    Radiofrequenzablationen bei dysplastischen Barrettösophagus
    Anlage von PEG, PEJ und Trelumina-Sonden
    Schwammtherapien bei Insuffizienzen
  • Koloskopie einschließlich
    Biopsie
    Mukosektomien
    endoskopische Mukosaresektionen (EMR)
    endoskopische Submukosaresektionen (ESD)
    Bougierungen
    Ballondilatationen
    Blutstillungen
    Schwammtherapie bei Insuffizienzen
    Chromoendoskopie, NBI
    Kappenendoskopien
  • Spiegelungen des Dünndarms
    Biopsie
    Polypektomien
    Mukosektomien
    Dünndarmkapselendoskopie
  • Endosonographie:

    Diagnostik des oberen GI Trakts (radial und linear)
    Intraduktaler Ultraschall der Gallenwege (IDUS)
    Rektale Endosonographie
    EUS-gesteuerte gezielte Feinnadelpunktionen
    EUS-gesteuerte Drainage von Zysten
    Transgastrale Nekrosektomien
    Kontrastmittel-Endosonographie

 

 

  • ERCP:
    Konkrementextraktionen per Körbchen und/oder Ballon
    Biopsien, Bürstenabstriche
    Papillotomie, Papillektomie
    IDUS
    Perkutane transhepatische Cholangiographie mit/ohne Drainage (PTCD)
    Radiofrequenzablation der Gallenwege/Pankreasgang (Habib-RFA-Katheter)
    Konkrementextraktion
    Stenteinlagen (SEMS/LAMS)
    Cholangiographie (SpyGlass)

Ansprechpartner:

Dr. med. Martin Floer

Bereichsleiter Endoskopie und Sonographie
Leitender Oberarzt

Telefon: 05451-52-1300
Email: ibb-sekretariat-gastro@klinikum-ibbenburen.de

 

Pflege:

Endoskopieleitung