Prostatakrebszentrum

Liebe Patienten,

das interdisziplinäre Prostatakrebszentrum Ibbenbüren hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen, die an Prostatakrebs erkrankt sind, eine bestmögliche und einfühlsame Behandlung zukommen zu lassen, um eine höchstmögliche Lebensqualität wiederzuerlangen oder zu erhalten. In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa 60.000 Menschen neu an Prostatakrebs. Frühzeitig erkannt und richtig behandelt bestehen für Prostatakrebs jedoch gute Heilungschancen.

Als Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung und Betreuung von Tumorpatienten wissen wir, dass die Diagnose Krebs immer ein Schock ist und bei den Betroffenen Verunsicherung und Ängste auslöst. Deshalb liegt es uns besonders am Herzen, Ihnen Mut zu machen und Sie in Ihrem Vertrauen zu bestärken, dass Sie Ihre Krankheit positiv beeinflussen und bewältigen können.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum Prostatakrebszentrum Ibbenbüren, genauer gesagt zum dem Team, zu diagnostischen Methoden und Therapiemöglichkeiten bei Prostatakrebs, zu kooperierenden Partnern und Vielem mehr.

Auf der Seite der Klinik für Urologie und Kinderurologie finden Sie zudem weitere Informationen – auch zu anderen urologischen Schwerpunkten sowie Angeboten.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Ihr Behandlungsteam des Prostatakrebszentrums Ibbenbüren

  • Dr. med. Sameh Hijazi
    Chefarzt Klinik für Urologie und Kinderurologie
    Zentrumsleitung
  • Dr. med. Hendrik Schwarz
    Oberarzt Klinik für Urologie und Kinderurologie
    Zentrumskoordination

Sandra von der Hagen

Anja Dirksmeier

  • Sekretariat
  • Wir sind für Sie telefonisch und persönlich erreichbar in der Zeit von:
    Mo.-Do.: 07.30Uhr - 16.30Uhr
    Fr: 07.30Uhr - 12.30Uhr
    05451 522051
  • In dringenden Notfällen steht Ihnen auch ausserhalb der Öffnungszeiten die Notfallambulanz zur Verfügung.
    05451 520